foggy river

23 Okt

gestern war ich am fluss in einer firma. der inhaber ist ein dozent beim deisgnding und hatte die idee als betreuer zu fungieren. als betreuer fuer eine temporaere firma, gegruendet aus einigen teilnehmern des designdings.

aber die ideen sind sehr schwammig. und… wie druecke ich das nun halbwegs nett aus. mit den meisten die beim gespraech da waren mag ich nicht zusammenarbeiten. und die vorgestellten ideen sind nur konzeptausarbeitungen. ich bin kein konzepterarbeiter. das machen kommunikationsdesigner, graphiker, psychologen. :/
nicht so wirklich  meins.

hier aber mal bilder von dem tre chicen raeumlichkeiten, die zu verfuegung gestellt werden wuerden.

der hund gehoert einer anderen teilnehmerin. manchmal knuddel ich mit dem fremd, was gapa total untoll findet. XD

aber ein irrer blick, nech? in unrenovierten raeumlichkeiten ohne moebel. was eine der anwesenden zu endlosen diskussionen nutzte. ueber renovierung und einrichtung und bla und bling. %) fuer drei monate, ey.

am ende fragte der betreffende firmeninhaber/dozent ob ich programmieren koennte. weil einer seiner programmierer in zwangsurlaub geschickt wird. und ich koennte das praktikum ueber fuer ihn einspringen. und ich habe mglw ihn gestern auf fb angeschrieben, um zu sagen, dass ich interesse habe. und ich bekomme morgen oder montag bescheid wann es zu einem treffen kommt.

eff yeah EFF YEAH!

ich schicke nachher trotzdem noch 3 bewerbungen raus. sicherheitshalber. also nicht zweigleisig, dreigleisig. :>

a doc, The Hunger Games, and a party

22 Okt

ich war gestern beim doc zu auswertung der mrt bilder. und \o/ kein tumor, \o/ keine blutungen, /o\ areale mit zellneubildungen. und keiner weiss warum.also zum neurologen, eine hirnfluessigkeitsuntersuchung. :/ keine ahnung wie das geht, jemand erfahrungen damit?

ansonsten fin with book 15. The Hunger Games von Suzanne Collins

erstes buch der triologie. war eigentlich fast wie der film minus white washing. aber war ok jetzt nix grossartiges, aber ich mochte es.

und dann war ich gestern noch auf einer filmparty. feier eines der filmteams. und ich habe mich quasi mit eingeladen. aber war ok. gab pizza, und kleinigkeiten, und wein, und wein, und wein. :>
mit beamer und leinwand und soundsystem. und total bunten nationalitaeten. russisch, koreanisch, iranisch, ostdeutsch ( XD ).
war schoen, aber um 1 erst ins bett und um 6 wieder raus. bin zu alt dafuer. heute nachmittag ist eine praktikumsbesprechung. also auch nicht ausruhen.

uebermorgen dann, vll.

PS: ich wurde gefragt, ob ich eintreten mag in “Die Partei”. mal drueber nachdenken.

lesechallenge

19 Okt

ich bin wieder sowas wie dabei. ich habe einfach 3 kurze sachen gelesen.

1) Franz Kafka – Die Verwandlung

also ich weiss ja nicht was alle so toll an kafka oder diesem buch finden. es ist… oede.

2) Washington Irving – The Legend of Sleepy Hollow

die einzige gemeinsamkeit zwischen buch und film ist der kopflose reiter, der vermutlich hesse ist. aber unterhaltsame lektuere fuer 2 stunden.

3) Neil Gaiman – The Sleeper & and The Spindle

bekannte maerchen kombiniert, also weitergefuehrt, also irgendwie so. und man denkt man wisse was kommt und dann kommt es ganz anders. das ganze sehr schoen illustriert von Chris Riddell.
8/10 would recommend.

und damit bin ich bei 14 von 20 und den ersten teil von der hunger games triologie habe ich fast durch. also quasi bin ich wieder im rennen.

it’s sooo fluffy

18 Okt

habe mein winterbett vor jahren verloren, als eine der katzen [emma] da reinpinkelte und ich es erst merkte als es viel zu spaet war.
die vergangenen winter waren ok, mit manchmal bis zu 3 decken. aber 3 decken waren halt manchmal auch chaos. und deswegen sollte der letzte winter der letzte winter sein ohne winterbett.

aber wie finanzieren? dann die nachricht. meine grosseltern ziehen um und mein persoenliches gastbettzeug soll entsorgt werden. ein gaestebett? auf nachfrage erfahren, dass es ein winterbett ist. winterbett? >.>

also habe ich es angefordert. weil ehe es weggeworfen wird. ausserdem ist porto billiger als ein bett zu kaufen. und oma hat sogar frische bettwaesche draufgezogen bevor sie es losschickten. zufaelligerweise der zweite teil zu einem set was ich bereits habe. und da die letzten naechte doch etwas kalt waren habe ich es ausgetauscht.

und es ist so… fluffig. riesig. sind winterbetten so? erinnere mich nicht mehr. aber so warm. und yeah <3. winterbett ist toll. ich bin erschreckend gluecklich ueber ein bettzeug. %)

>.>

16 Okt

ich hatte dann also gestern mein mrt. an sich keine schlimme sache. aber diese enge roehre. und das ist so laut. mit kopfschmerzen. aber ok.

ich war beim zaehlen bei minute 8 als ich da rausgezogen wurde. und eine person kam ueber den kaefig, der ueber meinem kopf lag und sagte was davon, dass er arzt sei und mir ein kontrastmittel spritzen wuerde. dann spruehzeug, pieks, arm anwinkeln, und wieder rein in die roehre. und es tat sauweh.

nach gezaehlten 3 minuten war es vorbei. [dazu sei zu sagen ich war eine halbe stunde in dem aparat, zaehlen is also keine staerke von mir in solchen situationen.] und mein arm schmerzt wie hoelle und ich habe eine beule an der seite. der typ hat mir die nadel nicht in die vene gestochen, oder das ist wieder rausgerutscht.

ergebnis heute:

161020141968

wenigstens ist die fluessigkeit ueber nacht grossteils abgebaut worden. aber meine fresse. koennen aerzte sowas nicht? konnte das nicht die schwester machen? auf jeden fall mein hirn scheint ok zu sein, nur etwas asymmetrisch. also kommen die andauernden kopfschmerzen wohl von einer langzeit migraene. haben wir das auch geklaert.

danach hat mich eine aus dem $designding abgeholt. [hat mich ehrlich gesagt auch hingebracht.] und wir fuhren zu ihr. und dem super hund. <3 und es gab nahrung. pangasius am spiess mit curry-wuerzung  dazu rosenkohl. i luv rosenkohl.
einrichtung von webspace und einkauf einer domain. die gehen nun alle ins web. mit ihren eportfolios und all dem hier produzierten kram.

heute sieht mein arm halt so aus. die kopfschmerzen sind minimal gedaempft. und wir waren hier in der uni zu einer regulaeren vorlesung. 170 studenten. ein raum ohne fenster. stuehle, alt und knarrend. ein traeumschen. gleich gehe ich nach hause and call it a day. \o/

another octi

13 Okt

fertiger octi fuer den abschluss der grundlagen der digitalen medien im $designding

octi, octi, and more octi \o/

hallo novaminsulfon

10 Okt

nach ueber einer woche dauerkopfschmerz war ich gestern beim arzt und bekam novaminsulfon. was man darueber auf dem beipackzettel und in  internet liest ist ein traum.

noch traumhafter ist, dass es ein starkes schmerzmittel ist und die kopfschmerzen nur abgedaempft sind. werde also heute meine abgaben machen, am montag um 8.10 meine grundlagen 2 digitale medien pruefung machen [welche um 8.30 vorbei ist] und dann den vorschlag meines arztes annehmen mich in so eine roehre zu stecken um mal in meinen kopf zu schauen.

ich effin hasse kopfschmerzen!

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.